Champion training for dedicated people


LinaPhotography
LinaPhotography


Train 2 perform

Spitzenleistung kommt von Spitzenvorbereitung.

Mit einer gut strukturierten, individuellen und je nach Zielstellung aufgestellten Trainingsplanung und –steuerung bietet man dem Körper die besten Voraussetzungen zur Leistungssteigerung.

Gerade in technisch-kompositorischen Sportarten tragen viele Faktoren zu einer ideal abgestimmten Trainingsgestaltung bei. Je höher das jeweilige Leistungsniveau der Sportlerin/des Sportlers ist, desto höher sind auch die konditionellen Anforderungen. Doch wie kann ich meine Fähigkeiten am Besten entwickeln, ohne dass ich meinen Körper überfordere?

Polesport zählt wie zum Beispiel das Kunstturnen zu den komplexen technisch kompositorischen Sportarten und kombiniert akrobatische Elemente auf einer vertikalen Stange mit tänzerischen und akrobatischen Elementen auf dem Boden. Der Sport erfordert ein hohes Maß an Kraft sowie eine ausgeprägte Flexibilität der Wirbelsäule, Schultern und Hüftgelenke sowie auch ein bestimmtes Maß an Ausdauer.

Mit einer gut strukturierten und je nach persönlichen Voraussetzungen und Belastungsverträglichkeit aufgestellten Trainingsplanung und –steuerung kann man dem Körper die besten Voraussetzungen zur Leistungssteigerung bieten und Verletzungen, Krankheiten usw. entsprechend vorbeugen. Vor allem als Wettkampfsportler ist es wichtig, seine Trainingseinheiten zu strukturieren um am Tag der Entscheidung auch am Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit zu sein. Aber auch im Hobbysport hilft eine entsprechende Trainingsplanung/-steuerung um Erfolge zu erzielen.


Masterthesis: Die physiologischen Anforderungen im Poledance

Im Zuge meiner Masterthesis führte ich eine sportwissenschaftliche Untersuchung zur Beurteilung der physiologischen Belastungsparameter im Poledance durch. Unter standardisierten und wettkampfähnlichen Bedingungen wurde ein sportartspezifischer Feldtest durchgeführt. In einer spiroergometrischen Laboruntersuchung auf einem Fahrradergometer wurde weiters der kardiorespiratorische Leistungszustand der Poledance-Athletinnen erhoben.
Aus der Interpretation der Ergebnisse konnten wertvolle Rückschlüsse für die Trainingspraxis gezogen werden.

Masterthesis bei GRIN

Individuell, Konkret, Zielfokussiert

Du hast einen Wettkampf oder einen Auftritt, auf den du gerne hinarbeiten möchtest oder möchtest generell mehr Struktur in deinen Trainingsalltag bringen? Du möchtest zielgerichtet an deiner Flexibilität oder Kräftigung arbeiten, ohne die jeweils anderen Komponenten zu vernachlässigen?